Stefanie Bisping,
geboren in Münster, ist als Reisejournalistin für verschiedene Printmedien und Buchverlage tätig. Nach der Schulzeit mit einjährigem Abstecher nach Houston, Texas, Studium der Anglistik, Germanistik und Politikwissenschaft in Münster und Reading (England).
Volontariat bei der Westdeutschen Zeitung.
Aufenthalt in Namibia als Stipendiatin der Heinz-Kühn-Stiftung.
Kulturförderpreis der Stadt Willich in der Sparte Literatur.
2015 Auszeichnung mit dem deutsch-italienischen Journalistenpreis "Cinque Stelle al Giornalismo".